Logo TSK Saal
Plakat zu Barfuß im Park

Barfuß im Park

Bitte beachten: Falls Sie für die entfallenen Aufführungen am 11. oder 12. November Karten gekauft hatten, können Sie diese bei der Sparkassen-Geschäftsstelle in Saal umtauschen oder Sie reservieren online neue Plätze und bringen die „alten“ Karten dann zur Abendkasse mit.


📚Komödie von Neil Simon

📆Premiere am 5. November 2022
weitere Aufführungen 18., 19., 25., 26. & 27.11. sowie 3., 9. & 11.12.2022

🕗Beginn freitags und samstags um 20 Uhr • an den Sonntagen 27. November & 11. Dezember um 18 Uhr

🏠theaterSAAL, Hafenstr. 43, Saal a. d. Donau

🎫Eintritt 14 €, ermäßigt 7 €*

Karten erhältlich bei der Sparkassen-Geschäftsstelle in Saal, Tel. 09441 / 299-9890

Reservierung: www.theater-saal.de/karten/

* Der ermäßigte Preis gilt für Kinder bis 14 Jahre und Schwerbehinderte mit Ausweis; im Schwerbehindertenausweis bestätigte Begleitpersonen erhalten freien Eintritt; Rollstuhlfahrer bitten wir um Voranmeldung.

Handlung

Nach stürmischen Flitterwochen in einem Hotel ziehen Claudia und Paul in ihre neue Wohnung ein.

Für Paul ist es zeitgleich der Eintritt in das Arbeitsleben eines Anwalts und er erhofft sich ein geordnetes gemeinsames Leben. Das steht im Widerspruch zu Claudias Temperament, denn sie hat Spaß und Vergnügen zu ihrem Lebensmotto erklärt.

Eine abgewrackte Altbauwohnung im 5. (oder doch 6.?) Stock ohne Aufzug, die erst mal renoviert werden will, exzentrische Nachbarn und eine besorgte Mutter sorgen für Turbulenzen beim Eintritt in das reale Eheleben.

Die frische Ehe wird dadurch auf eine harte Probe gestellt …

Die 1963 von Neil Simon geschriebene Liebeskomödie Barfuß im Park (Original: Barefoot in the Park) gehört zu den erfolgreichsten Broadway-Komödien.

👫Mitwirkende

Claudia Neumann, frisch gebackene EhefrauSandra Schön

Paul Neumann, aufstrebender junger AnwaltWolfgang Schön

Finlay McGillivrag, Nachbar von oberhalbMichael Walker

Ursula Schmidt, Claudias MutterJutta Götz

ElektrikerMartin Lohner

PostboteKonrad Götz

 

😎Regie

Konrad Götz

Backstage

BühnenbauHelmut Anders, Klaus Buchner, Kathrin Götz, Konrad Götz, Martin Lohner, Michael Walker

HintergrundfotoWolfgang Kugler

AbendtechnikEmanuel Lange

SouffleuseBirgit Schwarz, Andrea Walker

RequisiteKathrin Götz

RegieassistenzKathrin Götz

PlakatgestaltungAnja Götz

Flyer + ProgrammheftAndrea Kugler

KartendruckBernhard Schöfer

AbendkasseIngrid Anders, Klara Dobler

Pressestimmen

„Harte Probe für die Ehe, Spaß fürs Publikum in Saal a.d. Donau“
– Bericht in der Mittelbayerischen Zeitung vom 11.10.2022

„Corona bremst Vorstellungen noch etwas aus“
– Bericht in der Mittelbayerischen Zeitung vom 30.10.2022

„Gelungene Theater-Premiere in Saal mit einem alten amerikanischen Klassiker“
– Bericht über die Premiere in der Mittelbayerischen Zeitung vom 07.11.2022